schlossfront03

Das prächtige Gutshaus im Berliner Bezirk Neukölln wurde Anfang des 18. Jahrhunderts an der Stelle eines mittelalterlichen Fachwerkhauses erbaut und war als Herrenhaus im Besitz hochrangiger preußischer Hofbeamter und Staatsminister. 1971 wurde Schloss Britz unter Denkmalschutz gestellt. Der Bezirk Neukölln restaurierte das Schloss von 1985 bis 1988 und rekonstruierte die dazugehörige Parkanlage. Seit 1989 wird das kulturelle Angebot durch die Kulturstiftung Schloss Britz gewährleistet.

Weiterlesen...

Veranstaltungen

pastarchives

Programmtipp: 10. bis 12.06.2016 – Gutshof
„Cocomedivale – Historisches Musik- und Gauklerfest“

Cocolorus Budenzauber, Brauchtumspflege M.V.e.V.
Freitag von 16.00 – 22.00 Uhr
Samstag von 10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag von 10.00 – 21.00 Uhr
Eintritt: 7 Euro, erm. 3 Euro (6-14 Jahre)
mehr...

Im Schloss befinden sich Museumsräume, in denen in einer Dauerausstellung die repräsentative Wohnkultur der Gründerzeit gezeigt wird. Geöffnet dienstags bis sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Sonderausstellungen in enger Zusammenarbeit mit internationalen Museen, sowie Konzerte und Lesungen mit renommierten Künstlern bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. In den Sommermonaten findet die Konzertreihe auf der Freilichtbühne auf dem Gutshof statt. Außerdem bietet die Kulturstiftung Schloss Britz ein attraktives museumspädagogisches Programm an.

Kutschfahrten durch Britz mit dem Landauer oder der LandauergeschlossenWagonette mehr...

 


 

Fassadenmalerei 150AUSSTELLUNG

Fassadenmalerei im urbanen Raum
Berlin…   Lyon…   Mexiko City…   Quebec…  Shanghai…

30. April bis 31. Juli 2016

Die KULTURSTIFTUNG SCHLOSS BRITZ präsentiert in Zusammenarbeit mit CitéCréation und der Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH eine große Auswahl beeindruckender Fotografien von Fassadenmalereien aus aller Welt.

Das Lyoner Unternehmen der Fassadenmaler CitéCréation hat seit 1978 bereits über 600 Gemälde in der ganzen Welt realisiert. Die Fresken, Tromp-l'oeils, perspektivischen Darstellungen und städtischen Designs werden jeweils im Rahmen aufwändiger Voruntersuchungen und Recherchen an den öffentlichen oder privaten Raum angepasst und auf die Bedürfnisse der Einwohnerschaft, der Besucherinnen und Besucher bzw. der Touristen abgestimmt.


Weiterlesen...
Zum Anfang